Der Ort, an dem sich das Dorf trifft

Seit zehn Jahren existiert das Mehrgenerationenhaus in Löhnberg / Neue Zielgruppen im Blick (Quelle: WT) LÖHNBERG. Egal, ob jemand Musik, Kunst, Geselligkeit oder ein warmes Mittagessen sucht – aus dem Löhnberger Dorfleben ist das Mehrgenerationenhaus nicht mehr wegzudenken. Wo sich heute Jung und Alt ganz selbstverständlich begegnen und austauschen, fing vor zehn Jahres alles mit der Nachmittagsbetreuung der Schulkinder an. […]

Weiterlesen

Kollegen nehmen ihm die Sorgen

Yamen Wahbi arbeitet in der Gemeindeverwaltung in Löhnberg / Syrische Familie ist voll integriert (Quelle: WT) LÖHNBERG. Yamen Wahbi kam mit seiner Frau Manal und seinen beiden Kindern Celina (8) und Haidara (5) 2015 nach Deutschland. Nach über zwei Jahren auf der Flucht hat er in Löhnberg eine neue Heimat gefunden. Zunächst in einer Gemeinschaftsunterkunft untergebracht, hat er seit 2017 […]

Weiterlesen

Haltestellen werden barrierefrei ausgebaut

Niedershäuser Halt wird dabei verlegt (Quelle: WT, 24.7.19) LÖHNBERG (ohe). In der Großgemeinde werden in den nächsten Monaten einige Bushaltestellen barrierefrei ausgebaut. Wie Bürgermeister Frank Schmidt (SPD) in der jüngsten Gemeindevertretersitzung mitteilte, hat der Gemeindevorstand Arbeiten in Höhe von 378000 Euro vergeben. Die Haltestelle an der Ecke Obertorstraße/Wetzlarer Straße wird laut Schmidt durch die Verkehrsgesellschaft Lahn-Dill-Weil (VLDW) nicht auf Kosten […]

Weiterlesen

Gemeinde bürgt für Gesellschaften

(Quelle: WT, 19.7.19) LÖHNBERG (ohe). Die Gemeindevertreter haben zwei Ausfallbürgschaften einstimmig beschlossen. So wird die Gemeinde Löhnberg mit 60400 Euro für ein Darlehen der Löhnberger Energiegesellschaft bürgen. Die will 75500 Euro aufnehmen, um den Kamin der Heizanlage des Nah-Wärmenetzes auf dem Gelände der ehemaligen Volkshalle zu verlegen. Denn dort lässt die Kreissparkasse Weilburg altersgerechte Wohnungen errichten. Die Wohnanlage soll später […]

Weiterlesen

Rasengrab wird zum Auslaufmodell erklärt

Löhnberg ändert Friedhofssatzung (Quelle: WT, 22.07.19) LÖHNBERG (ohe) Das Rasenreihengrab wird auf den Friedhöfen in Löhnberg und Niedershausen zum Auslaufmodell. Deswegen will die Gemeinde diese Bestattungsart künftig auch nicht mehr anbieten. Eine entsprechende Änderung der Friedhofssatzung haben die Löhnberger Gemein-devertreter einstimmig beschlossen. In Kraft tritt diese aber nicht sofort. Das ist der Kompromiss, den CDU und SPD gefunden haben. Zunächst […]

Weiterlesen
1 2 3 40